Was bedeuten Härtebereiche und Härtegrade?


Das Trinkwasser wird entsprechend des Kalkgehaltes in vier Härtebereiche eingeteilt. Diese wiederum teilt man in jeweils sieben " deutsche Härtegrade (dH°)" ein.

Härtebereich 1: weiches Wasser-1bis7 dH°

Härtebereich 2: mittelhartes Wasser-8 bis 14 dH°

Härtebereich 3: hartes Wasser- 15 bis 21 dH°

Härtebereich 4: sehr hartes Wasser über 21 dH°